Junge Erwachsenen Treff

JET ist…

… im Glauben wachsen, wieder mehr von Gott erfahren, Austausch, Spaß, Auszeit vom Alltag
Einmal im Monat, an einem Samstag, Abends um 20.00 Uhr, trifft sich der „JET“. Es sind junge Leute die sich für die Junge Gemeinde zu alt und für andere Gemeindekreise zu jung fühlen. Willkommen ist Jeder, der sich bei der o.g. Altersdefinition angesprochen fühlt. 

Die nächsten Termine:

Samstag, 17. September

Samstag, 8. Oktober

Hallo DU,

wir wollen einen Aufbruch wagen. Ganz nach dem Motto unserer Kirchgemeinde „Gemeinsam unterwegs“ und das am besten mit DIR. Gott gab mir die Idee jenes Aufbruchsprojektes vor gut einem Jahr ins Herz. Da ich seinem Ruf gefolgt bin, darf ich DIR nun das komplette Programmangebot vorlegen. Projektbeginn ist unser diesjähriges Gemeindefest am 12.06. mit dem Aufbruchsgottesdienst zum Thema „Willkommene Begabung“.  Dort singe ich meine eigenen Lieder in Begleitung von Uwe Rödl, Leonie Alich, Jonny Seidel und Danilo Altmann und möchte dafür begeistern, was mich aktuell für unsere Gemeinde bewegt. An den darauffolgenden Aufbruchsabenden, wollen wir, im Gelenauer Clubkino, immer montags gemeinsam einen christlichen Film schauen und dienstags Gedanken von Johannes Hartl zum passenden Thema hören. Der Eintritt ins Kino ist kostenlos. Lass dich einladen und lade vor allem Andere ein. Die Aktion „Lade einen Freund ein“ ermöglicht es DIR, drei Freikarten auszuschneiden und von DIR ausgewählten Menschen zu geben. Ich freue mich auf eine gesellige und intensive Glaubens-und Gemeinschaftszeit.

Es walte Gott, Christoph Stahl

Auf diesem Foto siehst du Christoph, Mareike, Katharina und Astrid. Wir besuchen neben anderen jungen Leuten den JET in unserer Gemeinde. Oft treffen sich mehr, manchmal auch weniger an einem Samstag im Monat, jeweils 20 Uhr, im Gemeindesaal. Wir halten Lobpreis, erfahren Interessantes und Erbauliches über Gott und die Welt, tauschen uns über verschiedene Themen aus, wachsen gemeinsam im Glauben, spielen ab und zu Volleyball, haben Spaß und genießen die Auszeit vom Alltag. Es gibt bei uns Sommerfeste und Weihnachtsfeiern. Gäste, die Bewegendes zu erzählen haben, laden wir uns auch ein. Egal wie alt oder jung du bist, wie du aussiehst, wo du wohnst und egal was du machst oder welchen Familienstand du hast, komm doch einfach mal vorbei und bilde dir selbst deine Meinung. Du bist herzlich willkommen.

Bleib behütet, Christoph Stahl