a person sitting on wooden planks across the lake scenery

Für alle, die GOTT suchen – “Komm und sieh!”

… so antwortete der Apostel Philippus dem skeptischen Nathanael auf dessen zweifelnden Einwand, ob Jesus aus Nazareth wirklich der biblisch verheißene Erlöser der Welt sei. Nathanael nahm die Einladung an und ging der entscheidenden Sache nach.

Zu den typischen Prägungen durch die Zeit der DDR zählte es, Kirche für etwas Verstaubtes, Glaube für etwas Rückständiges und die Bibel für etwas Märchenhaftes zu halten. Zu einem modernen (sozialistisch) denkenden Menschen passe kein solch ”alter Glaube”. So riss in vielen Familien die Beziehung zu Jesus Christus und seiner Kirche ab, die für Generationen Jahrhunderte lang doch selbstverständlich war. Ich lade darum ein GOTT neu zu entdecken.

Doch was, wenn hinter dem “alten Glauben” mehr steckt als auf den ersten Blick angenommen oder durch frühere Ideologien den Menschen eingeredet worden ist? Was, wenn eine persönliche Begegnung mit Gott wirklich möglich ist? Was, wenn jenes, das wir auf den ersten Blick für verstaubt und rückständig halten, sich in Wirklichkeit als unserer Zeit voraus und sich für unser Leben als entscheidend erweisen könnte? Was, wenn die Bibel uns die Augen über die Welt und uns neu öffnete?

Vielleicht haben sie Lust es dem Nathanael gleich zu tun, dann seien sie herzlich eingeladen zu einigen informativen Abenden über den christlichen Glauben. Jeweils 14tägig donnerstags um 17.00 Uhr in der Advents- und Weihnachtszeit möchte ich ihnen einige Grundlagen und Zusammenhänge des christlichen Glaubens aufzeigen und darüber mit ihnen zwanglos bei einer Tasse Tee und Gebäck ins Gespräch kommen. Ich freue mich über ihre Rückmeldung.

24.11.2022GOTT? Woher wissen wir von ihm?
08.12.2022Viele Religionen – ein Gott?
22.12..2022Was für ein Buch ist die Bibel?
05.01.2023Wer ist Jesus Christus?
19.01.2023Was bedeutet das Symbol des Kreuzes?
02.02.2023Wie wird das Leben neu?
09.02.2023Warum feiern wir Gottesdienst? (mit anschließender Kirchenführung)

Natürlich müssen sie keinesfalls an jeden Termin können. Wählen sie einfach aus, was sie interessiert!