Allianzgebetswoche

vom 10. bis 17.01.2021

Thema:  „Lebenselixier Bibel

Sonntag, den 10. Januar 2021 (Stadtpfarrkirche St. Niklas)
10:00 Uhr  Eröffnungsgottesdienst der Allianzgebetswoche  – „miteinander hinhören – hear“ (Lukas 8, 4-15)

Montag, den 11. Januar 2021 (Stadtpfarrkirche St. Niklas)
19:30 Uhr Allianzgebetsabend – „tiefer verstehen – think“ (Lk. 10, 25-28)

Dienstag, den 12. Januar 2021 (Stadtpfarrkirche St. Niklas)
19:30 Uhr Allianzgebetsabend – „aufmerksam lesen – read“ (Ps. 119,11 / Apg. 17, 10-12)

Mittwoch, den 13. Januar 2021 (Stadtpfarrkirche St. Niklas)
19:30 Uhr Allianzgebetsabend – „im Alltag leben – live“ (Lk. 10, 36-37 / Matth. 25, 31-40)

Donnerstag, den 14. Januar 2021 (Stadtpfarrkirche St. Niklas)
19:30 Uhr Allianzgebetsabend – „wirken lassen – experience“ (Jes. 55, 10-11 / Joh. 11, 17-44)

Freitag, den 15. Januar 2021 (Stadtpfarrkirche St. Niklas)
19:30 Uhr Allianzgebetsabend – „partnerschaftlich teilen – share“ (Phil. 1, 3-6)

Samstag, den 16. Januar 2021 (Stadtpfarrkirche St. Niklas))
19:30 Uhr Allianzgebetsabend – „sprudeln lassen – invite“ (5. Mose 6, 20-21 & 24-25)

Sonntag, den 17. Januar 2021 (Stadtpfarrkirche St. Niklas)
10:00 Uhr  Abschlussgottesdienst der Allianzgebetswoche  – „miteinander Gott loben – worship“ (Hebr. 1, 1-2 / Kol. 3, 16 -17)

Gottesdienstordnungen und Predigten

Werktagsgottesdienst
Feier der Ev. Messe unter der WochePfarrer Falk Klemm

montags 9.00 Uhr

mittwochs 19.00 Uhr

donnerstags 16.00 Uhr

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis!

So 17. Januar 2020 10.00 Uhr Wortgottesdienst zum Abschluss der Allianzgebetswoche 
2. Sonntag nach Epiphanias Pfarrer Falk Klemm

Hebr. 1,1-3

Einheit in Christus ist die Kraft der Evanglisierung

So 3. Januar 2020 10.00 Uhr Wortgottesdienst 
2. Sonntag nach dem Christfest Pfarrer Falk Klemm

Lukas 2,41-52

Eingewurzelt in den Glauben der Väter

Do 31. Dezember 2020 16.00 Uhr Wortgottesdienst 
Altjahresabend Pfarrer Falk Klemm

Matthäus 13,24-30

Kostbare Saat des Segens

Do 25. Dezember 2020 10.00 Uhr Wortgottesdienst 
Hochfest der Geburt des Erlösers Pfarrer Falk Klemm

Jesaja 52,7-10

Frohe Botschaft allen Menschen

Mi 24. Dezember 2020 6.00 Uhr Bergmännische Mette auf dem Sauberg
Heiliger Abend Pfarrer Falk Klemm

Gottes Geschenk an uns

So 13. Dezember 2020 10.00 und 17.00 Uhr Musiklalischer Adventsgottesdienst 
3. Sonntag im Advent Pfarrer Falk Klemm

Wie schön leuchtet der Morgenstern EG 70,1.45

Jesus unser Bräutigam

So 29. November 202010.00 Uhr Wortgottesdienst mit Einführung des neuen Kirchenvorstandes
1. Sonntag im AdventPfarrer Falk Klemm

Sachaja 9,9.10

Priester sein in unserer Zeit

So 22. November 202010.00 Uhr Wortgottesdienst mit Verlesung der Verstorbenen im letzen Kirchenjahr
Letzter Sonntag im Kirchenjahr – Ewigkeitssonntag Pfarrer Falk Klemm

Offb. 21,1-7

Trauer weicht den Freudentränen

Mi 18. November 202010.00 Uhr Wortgottesdienst für Aufbruch und Erneuerung in Kirche und Gesellschaft
Buß- und Bettag für und mit Christen in politischer Verantwortung Superintendent Dr. Olaf Richter

2. Kor. 5,9.10

In Verantwortung vor GOTT und den Menschen

Mi 18. Oktober 202010.00 Uhr Sakramentsgottesdienst mit Hl. Taufe
19. Sonntag nach Trinitatis Pfarrer Falk Klemm

Eph. 4,22-32

Getauft leben

So 11. Oktober 2020
10.00 Uhr Wortgottesdienst
18. Sonntag nach Trinitatis Pfarrer Falk Klemm

Eph. 4,22-32

Getauft leben

So 11. Oktober 2020
10.00 Uhr Wortgottesdienst
18. Sonntag nach Trinitatis Pfarrer Falk Klemm

Dtn. 30,11-14

Mit Herz und Mund

So 04. Oktober 2020
10.00 Uhr Wortgottesdienst
17. Sonntag nach Trinitatis – Jubelkonfirmation Pfarrer Falk Klemm

Matth. 15,21-28

Umbetet und gerettet

So 27. September 2020
10.00 Uhr Familiengottesdienst mit Band
8.30 Uhr Familiengottesdienst in Schönfeld
Erntedankfest Gemeindepädagogin Teresa Reiher
So 20. September 202010.00 Uhr Wortgottesdienst
8.30 Uhr Wortgottesdienst in Schönfeld
15. Sonntag nach Trinitatis – Wahl des KirchenvorstandesPfarrer Falk Klemm

Genesis 2,4b-25

Was ist der Mensch?

So 13. September 2020 10.00 Uhr Gottesdienst mit Konfirmation
KirchweihfestPfarrer Falk Klemm

Johannes 15,1-8

Jesus ist die Quelle des Lebens

So 6. September 2020 10.00 Uhr Gottesdienst mit Vorstellung der Konfirmanden
13. Sonntag nach TrinitatisPfarrer Falk Klemm
So 30. August 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Familiengottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
12. Sonntag nach Trinitatis Steffen Fritzsch und Teresa Reiher
So 23. August 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Wortgottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
11. Sonntag nach Trinitatis Prädikant Christian Richter
So 16. August 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Sakramentsgottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
10. Sonntag nach Trinitatis Pfarrer i. R. Schneider
So 09. August 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Wortgottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
9. Sonntag nach Trinitatis Pfarrer i. R. Schubert
So 02. August 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Wortgottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
8. Sonntag nach Trinitatis Pfarrer i. R. Schubert
So 26. Juli 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Wortgottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
7. Sonntag nach Trinitatis Pfarrer i. R. Schubert
So 19. Juli 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Wortgottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
6. Sonntag nach Trinitatis Pädikant Christian Richter
So 12. Juli 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Familiengottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
5. Sonntag nach Trinitatis Teresa Reiher und Steffen Fritzsch
So 05. Juli 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Wortgottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
4. Sonntag nach Trinitatis Pfarrer Falk Klemm

Römer 12,17-21

Die Macht der Milde

So 28. Juni 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Wortgottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
3. Sonntag nach Trinitatis Pfarrer Falk Klemm

Micha 7,18-20

Umkehr zu GOTT bedeutet Zukunft

Mi 24. Juni 2020 18.30 Uhr auf dem Friedhof der Bergstadt
Andacht mit Posaunenchor
Johannistag Pfarrer Falk Klemm

Matthäus 11,11-19

Gottes Wort und unsere Antwort

So 21. Juni 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Familiengottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
2. Sonntag nach Trinitatis Steffen Fritzsch und Teresa Reiher
So 14. Juni 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Wortgottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
1. Sonntag nach Trinitatis Theologiestundenten aus Leipzig & Pfarrer Falk Klemm

Apg. 4,32-37

Vom Umgang mit Geld

So 07. Juni 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Wortgottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
Trinitatis Pfarrer Falk Klemm

Num. 6,22-27

JESUS CHRISTUS – Der Segen für uns

So 01. Juni 2020 9.00 Uhr in der Kreuzkirche Jahnsbach und 10.30 Uhr in der St. Annenkirche in Thum Allianzgottesdienst
(Bitte mit Mundschutz!)
Pfingstmontag Pfarrer Falk Klemm

Joh. 20,19-23

Die Gnade der Vergebung

So 31. Mai 2020 10.00 Uhr in St. Niklas
Sakramtensgottesdienst mit Heiliger Taufe
(Bitte mit Mundschutz!)
Pfingstsonntag Pfarrer Falk Klemm

Kurzpredigt

Apg. 2,1-21

Gottes Wort wie Wind und Feuer

So 24. Mai 2020 10.00 Uhr in St. Niklas Wortgottesdienst (Bitte mit Mundschutz!)
Exaudi Prädikant Christian Richter

Predigt

Jeremia 31,31-34

So 17. Mai 2020 10.00 Uhr in St. Niklas Wortgottesdienst (Bitte mit Mundschutz!)
Rogate Pfarrer Falk Klemm

Matthäus 6,5-15

In Vollmacht beten

So 10. Mai 202010.00 Uhr in St. Niklas Wortgottesdienst (Bitte mit Mundschutz!)
Kantate Pfarrer Falk Klemm

Lukas 19,37-40

Hosianna in der Höhe!

So 03. Mai 2020
Jubilate Pfarrer Falk Klemm

Johannes 15,1-8

Jesus der wahre Weinstock

So 26. April 2020
Misericordias Domini Pfarrer Falk Klemm

1. Petrus 2,21-25

Der Königsweg des Lebens


So 19. April 2020
Quasimodogeniti
Berggottesdienst zum Hauptquartal der Berggrabebrüderschaft
Pfarrer Falk Klemm

Jesaja 40,26-33

Glück auf! Christus, er lebt!


Mo 13. April 2020
Ostermontag Prädikant Christian Richter

Luk. 24,36-45

So 12. April 2020
Heilige Osternacht Pfarrer Falk Klemm

2. Tim. 2,8-13

Den Auferstandenen im Gedächtnis halten


Kreuzwegandacht
Sterbestunde Jesu Pfarrer Falk Klemm

Fr 10. April 2020
Karfreitag Pfarrer Falk Klemm

1. Kor. 5,14-21

Gedrängt von der Liebe


Do 09. April 2020
Gründonnerstag Pfarrer Falk Klemm

2. Mose 12,1-14

Das Geheimnis des Lammes

So 05. April 2020
Palmarum – 6. Sonntag in der Passionszeit Pfarrer Falk Klemm

Johannes 3,14.15

Aufblicken zum Kreuz


So 29. März 2020
Judika – 5. Sonntag in der Passionszeit Prädikant Christian Richter

So 22. März 2020
Lätare – 4. Sonntag in der Passionszeit Pfarrer Falk Klemm

Jesaja 66,10-14

Jerusalem – Mutter der Völker


So 15. März 2020
Okuli – 3. Sonntag in der Passionszeit Pfarrer Falk Klemm

Gemeinsame Tage im Heiligen Land – Israel MMXXI

Anmeldeschluss: 15. März 2021

Studien- und Pilgerreise vom 05. bis 15. Oktober 2021

GOTT hat sich nicht unbezeugt gelassen, sondern ER hat sich dem Menschen in seiner Gnade ganz konktet zugewandt. In diesem Zusammenhang hat EREZ ISRAEL in Vergangenheit und Zukunft eine einzigartige biblische Bedeutung. GOTT kam und nahm Wohnung unter uns. ER erwählte und segnete das Land und Volk. Durch die Hl. Taufe ist dieses Geheimnis auch an uns geschehen. Der GOTT Israels lebt in uns. Diesen Tagen gemeinsamen Lebens im Hl. Land feiern an den traditionellen Orten der biblischen Überlieferung die persönlichen Bedeutung der Heiligen Taufe und laden dazu ein, sich der Zuwendung und Gnade Gottes neu gewiss zu werden. Es ist im doppelten Sinn eine Reise mit der Bibel zur Wurzel, die uns trägt und trösten kann. Mit diesen Tagen gemeinsamen Lebens lade ich Sie ein, im Hl. Land nach Hause zu kommen. Durch den Aufenthalt am Toten und am Roten Meer in der Mitte der Tage soll auch Platz sein sich einfach einmal in diesem einzigartigen Klima und perfekten Reisezeit zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen.

Da wir uns mit gemieteten Kleinbussen oder PKW’s durch das Land bewegen, ist natürlich auch Raum für individuelle Schwerpunkte und weitere Reiseziele des persönlichen Interesses. Ich mache ihnen darum Mut in Israel selbst ein Auto zu fahren. In Jerusalem können wir alles gut zu Fuß erreichen.

Gern können Sie Ihren Flug auch individuell selbst buchen bzw. eher an oder ab reisen. Geben Sie Ihre Wünsche diesbezüglich bei Ihrer Anmeldung an!

Kosten im DZ: ca. 1.400 – 1.600 € (abhängig $-Kurs und Flugbuchung)

Familienpilgerfahrt ins Heilige Land vom 17.-28. Oktober 2020

Kinder lieben Israel und Israel liebt Kinder. Es ist ein Land voll faszinierender Entdeckungen für Kinder und einem wundervollen Klima speziell in den Herbstferien. Wir feiern zusammen Gottesdienst an uralten biblischen Orten und erleben täglich mindestens eine Atraktion des Landes. Sie haben den Nachmittag oft zur freien Verfügung und es gibt genügend Zeit zum Baden, Spielen und Ausruhen. Für individuelle Routen stehen ihnen weitere eigene Optionen offen, da jede Familie ihr eigenes Fahrzeug hat. Vororganisiert sind die Übernachtungen, die Gottesdienste und Events. Wir haben diese Art der gemeinsamen Tag in Israel nicht nur genossen, sondern von Herzen gefeiert. Bitten wir GOTT darum, dass ER wieder eine Tür für diese besondere Zeit mit IHM und der Familie im Heiligen Land schenkt!

Kosten p. P. Übernachtung/HP im DZ pro Tag ca. 80 Euro (Kinder- und Jugendliche 75 Euro); Mietwagen ca. 400 Euro; Eintritte p.P. ca. 100 Euro; Flugkosten p.P. ca. 200 Euro (Gesamt p.P. ca. 1200 Euro abhängig vom $-Kurs)

Wie plausibel ist Glaube heute?

7 Fragen und Antworten zur Erschließung unserer Tradition

Ich lade Sie ein, die Wurzeln unserer Tradition und Kultur für sich neu zu entdecken und damit zugleich die Grundlagen des christlichen Glaubens hinsichtlich ihrer Plausibilität und Tragfähigkeit für heute zu prüfen. Es lohnt sich, der Frage nach Gott und den Sinn des Lebens einmal persönlich zu stellen. Hören Sie dazu von mir jeweils einen einleitenden Vortrag (ca. 20-30 Minuten) danach soll Zeit für Ihre Rückfragen und das gemeinsame Gespräch sein.

Donnerstag, 03.12.2020 um 16.00 UhrViele Religionen – ein GOTT!?
Donnerstag, 17.12.2020 um 16.00 UhrWas für ein Buch ist die Bibel?
Donnerstag, 07.01.2020 um 16.00 UhrWer ist Jesus Christus?
Donnerstag, 14.01.2021 um 16.00 UhrWas bedeutet das Symbol des Kreuzes?
Donnerstag, 21.01.2021 um 16.00 UhrWie wird durch Jesus Christus das Leben neu?
Donnerstag, 28.01.2021 um 16.00 UhrWarum feiern wir Gottesdienst?
Aschermittwoch, 17.02.2021 um 18.30 Uhr Welchen Schatz haben wir mit St. Niklas? (Kirchenführung)
Kosten werden keine erhoben über Spenden freuen wir uns natürlich Sie erhalten dafür auch eine Spendenbescheinigung.

Der Kurs findet auf Grund der Pandemie online statt! Jetzt auch ohne vorherige Anmeldung!

Über folgendem Link können Sie dem Zoom-Meeting beitreten:
https://zoom.us/j/97514602326?pwd=WTZtYkJNaCt6dm80WExlUnEyeUxqZz09

Meeting-ID: 975 1460 2326
Kenncode: 2020
Ebenso ist auch eine Teilnahme per Telefon möglich. Bitte wählen Sie dazu eine der folgenden Telefonnummern:         +49 30 5679 5800 ,    +49 69 3807 9883 ,       +49 695 050 2596 ,   +49 69 7104 9922 
Danach fragt eine Stimme nach der Meeting-ID. Bitte geben Sie folgende Nummer über die Tastatur Ihres Telefons ein:  975 1460 2326 drücken Sie anschließend die # Ihres Telefons. Sie werden aufgefordert nun noch einmal die #-Taste zu drücken.   Dann werden Sie nach dem Code gefragt. Geben Sie bitte nun 2020 ein.   Jetzt hören Sie ein Rufzeichen bitte warten Sie bis die Verbindung zum Meeting steht.

Gern können Sie sich auch ganz offiziell noch über dieses Formular anmelden! Damit erleichtern Sie uns die Kontaktmöglichkeit mit Ihnen.

Kalender für den guten Zweck – Jugenddankopfer 2020

Wir, die Junge Gemeinde Ehrenfriedersdorf, beteiligen uns auch dieses Jahr wieder an der Spendenaktion „Jugenddankopfer“. Das gesammelte Geld geht zum einen an den Kirchenbezirk Annaberg-Buchholz und die Evangelische Jugend Sachsen und zum anderen nach Ecuador in das „Centro Chaka Wasi“. Dort werden Jugendliche gefördert und bekommen eine Chance auf eine berufliche Ausbildung.
Unser Jugendgottesdienst am 8. November erbrachte eine Kollekte in Höhe von 337,50 €, die in vollem Umfang dem Jugenddankopfer zugute kommt. Herzlichen Dank dafür!
Da es uns aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich ist, Ihnen die Adventszeit mit selbstgebackenen Plätzchen zu versüßen, haben wir uns etwas anderes überlegt, um der Gemeinde etwas zurückzugeben.
Ab sofort können Sie jeden Sonntag nach dem Gottesdienst sowie im Pfarramt einen Kalender für das Jahr 2021 gegen eine Spende von 10 € erwerben. Er beinhaltet ein Deckblatt und 12 Monatsblätter mit Bildern der St. Niklaskirche und der Kapelle Schönfeld, Kalendarium und der jeweiligen Monatslosung. Alle enthaltenen Bilder sind selbst fotografiert und gemalt.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Brot für die Welt

„Kindern Zukunft schenken“, so heißt das Motto der 62. Aktion von „Brot für die Welt“.
Als Kirchgemeinde wollen wir uns an dieser Spendenaktion vom 1. Advent 2020 bis Ende Januar 2021 beteiligen.

Die Spenden für „Brot für die Welt“ können im Pfarramt abgegeben oder in den Karton, welcher in der Kirche steht, gesteckt werden. Sie haben auch die Möglichkeit, online zu spenden: www.brot-fuer-die-welt.de/erntedank

Ergebnis der Kirchenvorstandswahl und der Berufungen

Am Sonntag, dem 20. September 2020 fand im Anschluss an die Gottesdienste in Schönfeld und Ehrenfriedersdorf die Wahl des neuen Kirchenvorstandes statt.
Für das Amt einer Kirchenvorsteherin/eines Kirchenvorstehers unserer Kirchgemeinde kandidierten folgende Gemeindeglieder:
Gogolin Anett – Lohschmidt Alexander – Meyer Johanna – Richter Angela – Richter Christian – Scholz Simone – Seidel Astrid – Uhlig Frank – Wiesehütter Birgit – Zimmermann Cornelia
Alle wahlberechtigten Kirchgemeindeglieder waren eingeladen, sich an dieser Wahl zu beteiligen. Rund 15 % nahmen an der Wahl teil.

159 Stimmen für Prof. Dr. Alexander Lohschmidt

153 Stimmen für Birgit Wiesehütter

152 Stimmen für Frank Uhlig

137 Stimmen für Angela Richter

125 Stimmen für Christian Richter

124 Stimmen für Simone Scholz

119 Stimmen für Cornelia Zimmermann (Schönfeld)

113 Stimmen für Astrid Seidel

109 Stimmen für Johanna Meyer (Schönfeld)

86 Stimmen für Anett Gogolin

Zu Kirchenvorstehern wurden unter Berücksichtigung der Maßgaben von § 10 Abs. 3 i. V. m. § 1 Abs. 4 und 5 KVBO somit gewählt: Prof. Dr. Alexander Lohschmidt, Birgit Wiesehütter, Frank Uhlig, Angela Richter, Christian Richter, Simone Scholz, Cornelia Zimmermann und Astrid Seidel.

Am Michaelistag, 29. September 2020 traten die neugewählten Kirchvorsteher der Feier der Ev. Messe zusammen um über die Berufungen zu beraten und zu entscheiden. Auf der Grundlage des Ortsgesetzes wurde als Jugendvertreterin Laura Weißbach und als zweite Vertreterin von Schönfeld Frau Johanna Meyer berufen. Durch Wahl wurde Frau Anett Gogolin berufen.

Die Einführung des neuen Kirchenvorstandes findet im Gottesdienst am 1. Sonntag im Advent statt.