Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Gemeindeleben in unserer Kirchgemeinde.

Orgelkonzert im Herbst:

„Moves & Grooves auf der Kirchenorgel“ mit Henning Pertiet am Sonnabend, dem 30. September – 19.00 Uhr in unserer St. Niklaskirche.

Der gebürtige Hamburger spielt seit 25 Jahren Blues, Jazz und regelmäßig auch frei improvisierte Konzerte und zählt zu den ausdruckstärksten Blues-Pianisten Europas.

Unzählige Auftritte in ganz Europa und mehrere CD- Einspielungen haben aus ihm einen gereiften, erfahrenen und interessanten Interpreten gemacht.

weitere Informationen: www.pertiet-organ.de

 

Erntedankfest am 24. September 2017:
Die Erntegaben können am Sonnabend, dem 23. September

von 9 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr zur Kirche sowie
von 15 bis 17 Uhr zur Kapelle in Schönfeld gebracht werden.

Wir sammeln wieder haltbare Lebensmittel und Geld-Spenden für das Kinderheim in Rumänien. Seit vielen Jahren unterstützt die Kirchgemeinde Ehrenfriedersdorf das Waisenheim EmmausHaus dort. Dabei helfen uns auch Firmen, Gewerbetätige und Privatpersonen, die Hilfsgüter bereit zu stellen und nach Rumänien zu bringen.

Das Erntedankfest feiern wir mit Familiengottesdiensten in Schönfeld und Ehrenfriedersdorf.

8.30 Uhr       Familiengottesdienst in Schönfeld
10.00 Uhr     Familiengottesdienst in Ehrenfriedersdorf

Die Christenlehre- und Vorschulkinder ziehen mit Erntegaben in die Kirche ein. Kinder bis 4 Jahren werden im Pfarrhaus während des Gottesdienstes in Ehrenfriedersdorf betreut.

 

Martinsfeier:

Am Freitag, dem 10. November 2017, wollen wir uns nachmittags 17.30 Uhr in der

Kirche treffen. Von hier aus laufen wir mit Lampions zur Kindertagesstätte „Sonnenhügel“

Der Bergmännische Musikverein Ehrenfriedersdorf wird uns begleiten.

Alle Kinder mit ihren Eltern und Großeltern sind dazu herzlich eingeladen.

 

Weihnachten im Schuhkarton:

Auch in diesem Jahr findet die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ statt. Viele Kinder, die auf der Schattenseite dieser Welt leben, sollen auch dieses Jahr das Gefühl haben, dass jemand an sie denkt. Wir bekleben den Karton mit Geschenkpapier oder mit weihnachtlichen Bildern aus Katalogen oder Werbung. Auf dem Deckel soll vermerkt sein, ob es für einen Jungen oder ein Mädchen ist. Aufgrund strenger Zoll- und Einfuhrbestimmungen dürfen nur neue Waren und keine gelatinehaltigen Süßwaren importiert werden. Erlaubt sind: Bonbons, Lutscher, Traubenzucker, Vollmilchschokolade, Kinderschokolade mit Milchfüllung, Sahnebonbons, Nougat und „Nimm 2“. Die Schuhkartons, auch Stiefelkartons, werden für ein Kind eines bestimmten Alters sogepackt:
2 –   4 Jahre              Kinderbekleidung, Spiele, Malsachen, Söckchen, Mütze, Schal

5 – 9 Jahre              Kinderbekleidung, Spiele, Schulsachen, Kartenspiele, Söckchen, Mütze, Schal

10 – 14 Jahre              Schulsachen, Spiele oder Puzzle, Söckchen, Pulli, Handschuhe, Schal und Mütze
Sollte es Ihnen möglich sein, so denken Sie bitte auch an die großen Kinder, denn die 12-14jährigen sind in den vergangenen Jahren oft zu kurz gekommen. Wenn es Ihnen nicht möglich ist einen Schuhkarton selbst zu packen, übernehme ich es gerne für Sie. Kleben Sie den Karton bitte nicht zu, sondern verschließen Sie ihn mit einem Gummiband. Für den Transport wird ein Reisegeld von 8 € erbeten.

Bitte bringen Sie diesen Karton am Sonnabend, dem 04.11.2017 von 14.00 – 18.00 Uhr zu Frau Rosemarie Hau, Am Frauenberg 9 (Telefon: 54770). Ich leite diese Kartons zur Sammelstelle nach Annaberg weiter. Vielen Dank im Voraus!

                                                                     Rosemarie Hau